Unfallbehandlung

Unsere Praxis ist von den Berufsgenossenschaften zur allgemeinen Heilbehandlung von Schul- / Kindergartenunfällen zugelassen. Die Zulassung zur Besonderen Heilbehandlung (D-Arzt) wird derzeit beantragt.
Im Kindesalter sind es vornehmlich die Kindergarten- und Schulunfälle einschließlich der sog. Wegeunfälle.
Dazu gehören Prellungen, Verstauchungen, Platz- und Schnittwunden sowie Knochenbrüche aller Art.
Die genannten Verletzungen werden von uns meist ambulant behandelt.